Gründungsberatung und Businessplan.

Verständlich und individuell.

Nach dem Motto: Mut zur Frage!

In der Gründungsberatung besprechen wir detailliert Ihre Existenzgründung und klären Erstfragen zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Dabei gehen wir auf folgende Punkte ein:

  • Grundfragen zur Selbstständigkeit
  • Kleinunternehmerregelung § 19 UStG
  • Fahrzeug im Unternehmen
  • Arbeitszimmer

Die Vorteile der Gründungsberatung:

Sie erhalten umfangreiche Informationen, die Sie bei Ihrer Vorgehensweise unterstützen. Die Beratung erfolgt persönlich durch mich als Steuerberaterin.

Dabei gilt:

  • Die Beratung ist ohne Verpflichtung und an keine weitere Zusammenarbeit gebunden
  • Sie  erhalten hilfreiche Checklisten und Hinweisblätter
  • Ihre Anfragen werden zeitnah bearbeitet
  • Sie profitieren von einer klaren Preistransparenz

Profitieren Sie von meiner Existenzgründungsberatung!

 

Meine Existenzgründungsberatung bietet Ihnen folgendes:

  • Telefonisches Vorgespräch zur Orientierung und zum Kennenlernen
  • Ein persönlicher Termin im Rahmen von etwa 2 Stunden mit detaillierter Besprechung Ihrer Existenzgründung
  • Erläuterung aller wichtigen Punkte bzgl. der Existenzgründung anhand einer umfassenden Checkliste
  • Ausführliche Besprechung Ihres genauen Tätigkeitsfeldes
  • Prüfung der weiteren Vorgehensweise
  • Nacharbeit noch offener Fragen

Bitte beachten Sie:  Spezielle Klärungen, die umfassende Recherchen meinerseits erforderlich machen, müssen von mir zusätzlich zum aktuellen Stundensatz abgerechnet werden.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten in unserem ersten Termin umfangreiche Informationen, die Ihnen sehr gute Unterstützung für Ihre weitere Vorgehensweise geben
  • Die Beratung ist vollkommen unverbindlich: Sie bindet Sie in keinster Weise an eine weitere Zusammenarbeit
  • Große Flexibilität, auf welche Schwerpunkte die Beratung gelegt werden soll, ganz nach Ihren Bedürfnissen
  • Intensivierung der Beratung durch unterstützende Checklisten und Hinweisblätter
  • Verständliche Steuerberatung nach dem Motto: Mut zur Frage!
  • Persönliche Beratung durch mich als Steuerberaterin
  • Zeitnahe Bearbeitung Ihrer Anfragen ist mir ein großes Anliegen

Ihre Investition in Ihre erfolgreiche Zukunft:               360 Euro zzgl. 10 Euro Auslagenersatz zzgl. 19% USt

Beratungen sind auch jederzeit per Videochat möglich.

Inhalte des Businessplans sind unter anderem:

  • Ihre Geschäftsidee
  • Ihr Gründerprofil (fachliche und persönliche Voraussetzungen des Gründers)
  • Branchenerfahrung
  • Marktpotenzial und Zielgruppe
  • Mitbewerberanalyse
  • Standortwahl
  • Rechtsformwahl
  • Risikoanalyse (welche gravierenden Probleme können auftreten)
  • Kapitalbedarf/Umsatzvorschau/Liquidationsplan/Rentabilitätsvorschau

Ihr Businessplan – Erfolg ist planbar!

Der Businessplan ist die Zusammenfassung Ihrer gesamten zukünftigen unternehmerischen Tätigkeit. Neben dem wichtigsten Inhalt – der Geschäftsidee – gibt er Antworten auf eine Vielzahl von Fragen, die sowohl für den Existenzgründer als auch für Banken und Steuerberater von großer Bedeutung sind.

Klären Sie am besten vorab …

wie erfolgversprechend Ihre Unternehmung ist. Auch wenn Sie weder Fremdkapital benötigen, noch einen Gründungszuschuss beantragen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen. Nur durch die intensive Beschäftigung mit Ihrer zukünftigen Selbstständigkeit, stellen Sie bereits vor dem Start fest, wie erfolgversprechend Ihre Unternehmung wirklich ist.

Blog

Businessplan – wozu das?

Der Businessplan wird auf jeden Fall benötigt, soweit Sie einen Antrag auf Gründungszuschuss stellen möchten. Außerdem natürlich, wenn Sie Kapital von einem Geldinstitut benötigen. Aber der wichtigste Grund einen Businessplan zu erstellen, sind Sie selbst! Durch den...